Service – Fragen

Ihre Fragen ? – Unsere Antworten !

Für einen schnellen Überblick, haben wir für Sie Ihre häufigsten Fragen zusammengestellt.

 

Sense electra – Kurz und knapp

Wer ist sense electra?

  • Wir sind ein Energiedienstleiter, der im Messstellenbetrieb und Wärmecontracting tätig ist.

Was sind die Aufgaben von Sense electra?

  • Messstellenbetreiber – Als Messstellenbetreiber verantworten wir alle nötigen Arbeitsabläufe und Verwaltungsaufgaben rund um Ihre Strom- und Gasversorgung.
  • Contracting-Unternehmen – Als Ihr Contracting-Partner stellen wir elektrische und thermische Energie für Sie bereit. Wir bauen, planen und finanzieren Ihre Energieanlage.

Wer ist Ihr Ansprechpartner?

  • Jeder Kunde hat einen persönlichen Ansprechpartner. Dieser wird Ihnen nach Kontaktaufnahme mit sense electra zugeteilt.

Wie können Sie Ihren Stromanbieter wechseln?

  • Ganz einfach. Tragen Sie in unser Kontaktformular den Wunsch, Ihren Stromanbieter zu wechseln, ein. Alle weiteren Wechselformalitäten übernehmen wir für Sie – selbstverständlich kostenlos.

Welche Tarife bietet sense electra an?

  • Unsere Strom- und Gastarife sind abhängig von den derzeitigen Strommarktbedingungen und von Ihrem Energieverbrauch. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Wie erfolgt die Ablesung Ihres Stromzählers?

  • Die Ablesung Ihres Stromzählers erfolgt elektronisch und per Fernauslesung.

Wie lange bin ich vertraglich gebunden?

  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Jahre.

Wie funktioniert die Stromabrechnung?

  • Stromabrechnung intelligente Messsysteme – Ihre Energieverbrauchsdaten werden in einer elektronischen Datenbank sicher auf unseren Server übertragen und gespeichert. Auf diesen Daten basierend erstellen wir Ihre monatliche Abrechnung. Diese bekommen Sie bequem nach Hause zugeschickt.
  • Stromabrechnung öffentliches Stromnetz – Sie erhalten uns von monatlich postalisch eine Abrechnung über den aus dem öffentlichen Stromnetz verbrauchten Strom.
  • Stromabrechnung Blockheizkraftwerk – Sie erhalten von uns monatlich postalisch eine Abrechnung über den aus dem Blockheizkraftwerk verbrauchten Strom.

Welche Wärmetarife bietet sense electra an?

  • Unser Wärmelieferungsangebot richtet sich nach Ihrem persönlichen Wärmebedarf. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Wie funktioniert Ihre Wärmeabrechnung?

  • Ihre Wärmeabrechnung basiert auf den Leistungen und dem Verbrauch Ihrer Energieversorgungsanlage. Dazu erhalten Sie monatlich postalisch eine Abrechnung.

Fachliches und Technisches

Was sind intelligente Messsysteme?

  • Intelligente Messsysteme sind eine neue Art von Stromzählern. Sie kombinieren eine moderne Messeinrichtung und eine Kommunikationseinheit.

Was ist die Funktion von intelligenten Messsystemen?

  • Intelligente Messsysteme unterstützen den Kommunikationsfluss im Energienetz und machen unsere Energieverbrauchsdaten sichtbar.

Was sind die Vorteile?

  • Einsparung durch angepasstes Nutzungsverhalten
  • Erfassung der Messwerte in Echtzeit oder im 15 Minuten Takt
  • digitale Übermittlung der Messdaten an Ihren Messstellenbetreiber
  • Einblick in Ihre Verbrauchsdaten und Stromabrechnung
  • variable Tarifmöglichkeiten

Was sind die Nachteile?

  • Transparenz des persönlichen Verbrauchsverhalten

Was ist Contracting?

  • Contracting umfasst die Kooperation zwischen einem Contractor (Dienstleister) und einem Contractingnehmer (Kunde).

Welche Leistung wird im Contracting angeboten?

  • Contracting umfasst die Energieversorgung mit Wärme, Kälte, Strom und Druckluft.

Welche Contracting-Modelle gibt es?

  • Man unterscheidet zwei verschiedene Formen von Contracting-Modellen:
  1. Energiespar-Contracting – In dieser Form des Contracting garantiert der Contractor dem Contracting-Nehmer verbindlich seine Einsparpotenziale für die vereinbarte Vertragslaufzeit.
  2. Energieliefer-Contracting – Der Contractor liefert dem Contracting-Nehmer die gewünschte Energiedienstleistung in Form eines Full-Service-Paketes – Planung, Bauen, Finanzierung.

Was ist das Ziel von Contracting?

  • Contracting verfolgt das Ziel, Ihren Energieverbrauch und Ihre Energiekosten nachhaltig zu reduzieren.

Welche Vorteile bietet Contracting?

  • Steigerung der Energieeffizienz
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • hohe und stabile Versorgungssicherheit
  • Senkung der CO2-Emissionen
  • Senkung der Energiekosten

Was ist ein Blockheizkraftwerk?

  • Ein Blockheizkraftwerk ist Bestandteil einer hocheffektiven Energieerzeugungsanlage, eines Heizkraftwerkes. Es produziert gleichzeitig Strom und Wärme.

Was ist eine KWK-Anlage?

  • KWK-Anlage ist die Abkürzung für Kraft-Wärme-Koppelungsanlage. Sie ist in einem Heizkraftwerk installiert und ist für die Bereitstellung von Kraft (Strom) und Wärme zuständig.

Welche Vorteile bietet ein Blockheizkraftwerk?

  • Steigerung der Energieeffizienz
  • Steigerung der Wirtschaftlichkeit
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • hohe und stabile Versorgungssicherheit
  • gleichzeitige Wärme- und Stromerzeugung
  • Senkung der CO2-Emissionen
  • Senkung der Energiekosten
  • Unabhängigkeit von Stromversorgern
  • staatliche Förderung
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz

Was ist der Nachteil?

  • Aus ökonomischer und ökologischer Sicht betrachtet gibt es keine klar erkennbaren Nachteile.

Was sind die Einsatzgebiete von Blockheizkraftwerken?

  • Ein Blockheizkraftwerk ist besonders rentabel für Immobilien mit einem kontinuierlichen Wärmebedarf
  1. Gewerbe- und Industrieunternehmen mit prozessbedingten Wärmebedarf
  2. Schwimmbäder
  3. Krankenhäuser
  4. Verwaltungsobjekte
  5. Ein- und Mehrfamilienhäuser

Was ist ein Energieausweis?

  • Ein Energieausweis dokumentiert die Energieeffizienz Ihrer Immobilie. Er liefert Ihnen wichtige Informationen über den Energieverbrauch und Modernisierungsbedarf Ihres Hauses. Der Energieausweis ist seit dem 01.10.2008 ein Pflichtdokument.

Bedarfsorientierter Energieausweis

  • Maßgeblich für die Erstellung eines Energiebedarfsausweises ist eine eingehende Begutachtung der Immobilie. Er gibt Auskunft über den Energiehaushalt und gestattet einen Einblick in den Modernisierungsbedarf der Immobilie.

Verbrauchsorientierter Energieausweis

  • Der Verbraucherausweis basiert auf den Energieverbrauchswerten (Heizung, Warmwasser) der letzten drei Jahre des Verbrauchers.

Wer braucht einen Energieausweis?

Was sind die Vorteile?

  • Einsicht in die Energieeffizienz der Immobilie
  • Einblick bzw. Ausblick auf die Energiekosten der Immobilie
  • effektive Modernisierungsplanung

Was sind die Nachteile?

  • Es gibt keine erkennbaren Nachteile eines Energieausweises.
Back to Top